Blockschrift oder Schreibschrift

Ich lese gerade das hier. Finde ich interessant.

Ich versuche seit Jahren, an der Tafel in Blockschrift zu schreiben. Das ist besser lesbar und geht genauso schnell. Leider verfalle ich immer wieder in das antrainierte Schreibschrift-Gekrakel. Ich für meinen Teil hätte das nie lernen müssen!

Nicht, dass mich einer für lernfaul hält. Ich kann die alte deutsche Schrift schreiben, Schreibmaschine mit 10 Fingern, und sogar Steno bis zur Eilschrift. Aber das flüssige und vor allem lesbare Verbinden von Buchstaben will mir immer noch nicht gelingen. Und es wird mit zunehmenden Alter schlimmer!

Übrigens bin ich auch angesichts der Korrekturen, die ich gerade durchführe (siehe vor-vorigen Blogeintrag) dafür, dass Kinder keine Schreibschrift mehr lernen. Das nur nebenbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.